Impulse
Sozialpädagogische Praxis
Mühlenstr. 13 - 41812 Erkelenz
 
Büro : 02432 - 80819
Fax : 02432 - 893243
Mobil : 0177 - 2874040
www.impulse-erkelenz.de
 
   Home  
   Allgemeines  
   Kontakt  
   Routenplaner  
   Gästebuch  
     
   Kurse  
   Autogenes Training  
   Progressive Muskelentspannung  
   Gesundheits- & Stressmanagement  
   Angebote für Kinder  
   Kinesiologie  
   Hypnoseberatung  
   Raucherentwöhnung  
   Gewichtsreduktion  
   Kompetenztraining  
     
   Referenzen  
   Shop  
   Links  

 
 

 Aktuelle Nachrichten:

 
 
  18.12.2018 um 12:05 Uhr
Neu: funktionel...
18.12.2018 um 12:02 Uhr
zertifizierte K...
13.11.2018 um 12:21 Uhr
Informationen z...
23.07.2018 um 12:33 Uhr
Noch mehr Entsp...
 
 

 

 
 

 Kalender

 
 

W M D M D F S S
01   1 2 3 4 5 6
02 7 8 9 10 11 12 13
03 14 15 16 17 18 19 20
04 21 22 23 24 25 26 27
05 28 29 30 31  
< [ Januar 2019 ] >

 
 
 
 
 


Angebote für Kinder - Keep cool für Übergewichtige
Entspannung und Stressbewältigung für Schulkinder mit Übergewicht
Schluss mit dem Frust


Keep cool -spezial

Unser Konzept stellt eine ganzheitliche Hilfe für Kinder mit Gewichtsproblemen dar und ist durch die Kombination bewährter und wissenschaftlich erprobter Entspannungsverfahren, die am Verständnis, der Entwicklung und Problematik der Kinder orientiert sind, ein einzigartiges Angebot in der Region.

Die Vermittlung eines positiven Körpergefühls, der Abbau von hemmenden psychischen Barrieren, die Motivation zur Verhaltensänderung sowie die Förderung vorhandenen Problemlösungsfähigkeiten fließen in die Übungen ein.

Das Trainingsprogramm hilft, Stress und Anspannungen selbst gesteuert und gesund abzubauen. Es entstehen Alternativen zum Essen aus Frust, Enttäuschung oder Langeweile. Die Hinführung und Zentrierung auf den eigenen Körper hilft den Kindern, sich akzeptieren zu lernen und realistische Ziele zu entwickeln.

Neues Freizeit- und Bewegungsverhalten wird die Gewichtsreduktion oder Gewichtsstabilisierung ohne
Druck gefördert.

Kostenbeteiligung durch die gesetzlichen Krankenkassen

Termine: nach Warteliste

Neu:


Im Herbst starten wir mit unserem neuen Kombi-Kurs FiF Plus
  • Ernährungstraining FiF (10 Einheiten jeweils 60 Minuten)
  • Keep cool spezial (8 Einheiten 60 Minuten)
  • Elternberatung ( 3 Kurseinheiten jeweils 60 Minuten in den Abendstunden)
  • Nachbetreuung


Organisation: wöchentliche Termine, dienstags jeweils 60 Minuten (außer Schulferein)

Programmbeschreibung siehe unter Abnehmtraining FiF


Die Trainingsstunden im Bereich Ernährung und Essverhalten werden von einer Ernährungsberaterin geleitet.
Die psychosozialen Trainingsziele werden sozialpädagogisch vermittelt.
Alle Kurselemente werden im interdisziplinären Austausch durchgeführt.

Das kombinierte Präventionsprogramm hat zum Ziel, das Ess- und Ernährungsverhalten langfristig zu verbessern und trägt somit zu einer verbesserten Lebensqualität bei. Um dieses Hauptziel erreichen zu können, ist die Beeinflussung des Bewegungs- und Freizeitverhalten notwendig. Mit Hilfe einer veränderten Selbstwahrnehmung, dem erlernen von Selbstkontrolle und Selbstwirksamkeit in Verbindung mit der gewonnenen Fähigkeit zur Entspannung und Stressbewältigung werden neue Konfliktlöungsstategien erfahrbar. Die Familie wird in das Training einbezogen. Die Dauer des Trainings ermöglicht eine sanfte Gewichtsreduzierung/Stabilisierung, fördert den Gruppenprozess und die sozalen Kompetenzen.
Alle Trainingseinheiten beziehen die aktive Mitgestaltung der Kinder/Jugendliche ein und beinhalten altersgerechte spielerische Elemente. Durch den wöchentlichen Wechsel zwischen Ernährungstrining, Entspannung, Impulskontrolle, bleibt die Motivation und Neugier auf das Programm erhalten.

Nur wer Spaß an einer Veränderung erlebt, ist bereit dafür Energie und Ausdauer zu investieren.

Sie haben Interesse an diesem Programm?
Rufen Sie uns bitte an!

Die Kursbausteine Keep cool und Fit in Form sind von den gesetzlichen Krankenkassen geprüft und werden in unterschiedlicher Höhe bezuschusst. Einige Kassen erstatten die volle Höhe und gewähren zusätzlich noch Bonuspunkte! Als einzingste Krankenkasse beteiligt sich die Techniker-Krankenkasse nicht an den Kosten für den Ernährungskurs!


Bitte beachten Sie auch unser Programm A.C.T. für Jugendliche ab 14 Jahren. Hier werden die Elemente: Ernährung, Bewegung, Gefühle und soziale Kompetenzen im Rahmen der Gesundheitsprävention durch eine ansprechende und unterhaltsame Weise für Jugendliche vermittelt, die ihr gesundheitsschädliches Risikoverhalten verändern oder vorbeugen möchten. Das Programm zeichnet sich durch seine Methodenvielfalt und Orientierung am Teilnehmer/In besonders aus und wurde in den U.S.A von Frau Dr. Dr. B. Hazard entwickelt. Das Programm ist zertifiziert, die gesetzlichen Krankenkassen beteiligen sich an den Kurskosten (außer Techniker-Krankenkasse).

 

   


 [Online: 6 | Heute: 212 | Monat: 12980 | Gesamt: 1217750]
- About | Login - Registrierung - Passwort vergessen -