Impulse
Sozialpädagogische Praxis
Mühlenstr. 13 - 41812 Erkelenz
 
Büro : 02432 - 80819
Fax : 02432 - 893243
Mobil : 0177 - 2874040
www.impulse-erkelenz.de
 
   Home  
   Allgemeines  
   Kontakt  
   Routenplaner  
   Gästebuch  
     
   Kurse  
   Autogenes Training  
   Progressive Muskelentspannung  
   Gesundheits- & Stressmanagement  
   Angebote für Kinder  
   Kinesiologie  
   Hypnoseberatung  
   Raucherentwöhnung  
   Gewichtsreduktion  
   Kompetenztraining  
     
   Referenzen  
   Shop  
   Links  

 
 

 Aktuelle Nachrichten:

 
 
  29.01.2019 um 13:57 Uhr
individuelle Th...
29.01.2019 um 13:54 Uhr
zertifizierte K...
18.12.2018 um 12:05 Uhr
Neu: funktionel...
13.11.2018 um 12:21 Uhr
Informationen z...
 
 

 

 
 

 Kalender

 
 

W M D M D F S S
27 1 2 3 4 5 6 7
28 8 9 10 11 12 13 14
29 15 16 17 18 19 20 21
30 22 23 24 25 26 27 28
31 29 30 31  
< [ Juli 2019 ] >

 
 
 
 
 


Ganzheitliche Lernförderung
Gehirnjogging für Schüler der 3. und 4. Schulklasse
sowie Kinder der 5. und 6 Schulklasse
die Gruppen werden nach Schulklassenjahrgängen zusammengestellt.

Ihr Kind träumt im Unterricht, findet alles langweilig und stört den Unterricht? Vielleicht ist Ihr Kind unterfordert?
Vielleicht werden nicht alle Sinne angesprochen oder die Reizverarbeitung ist beeinträchtigt?

Mit dem Kursprogramm des ganzheitlichen Gehirnjoggings finden Kinder eine spielerische Herausforderung, das Gehirn und das Gedächtnis mit allen Sinnen zu trainieren. In dem Kurs geht es nicht darum, schulisches Wissen zu vermitteln, sondern um das Training der grundlegenden Voraussetungen fürs Lernen.

Das Kursprogramm bezieht sich auf die Lehrinhalte des deutschen Verbandes für Gedächtnistraining e.V..

Das Gehirnjogging zeichnet sich durch seine Methodenvielfalt aus und basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen aus Forschung und Förderung spezifischer Hirnleistungen wie:
  • Wahrnehmung
  • Konzentration
  • Merkfähigkeit
  • Wortfindung
  • Formulierung
  • Assoziatives Denken
  • Logisches Denken
  • Strukturieren
  • Urteilsfähigkeit
  • Fantasie und Kreativität
  • Bewegung und Entspannung
  • Denkflexibilität

Nachweislich verbessert der Kurs die Durchblutung und den Stoffwechsel des Gehirns, was zu einer Steigerung der allgemeinen Lernfähigkeit führt.
Die gleichzeitige Aktivierung des gesamten Organismus hebt das körperliche und geistige Wohlbefinden.

  • Ein wenig Zeit investieren und Freude am Üben haben, besonders viel Spaß macht das Üben mit Freunden oder im Familienverbund!



Der Kurs startet 2008 im Familienbildungswerk im DRK - Erkelenz
Kurs 1: 27.05. - 01.07.2008
14.45 - 15.45 Uhr
27.05 - 01.07.2008
6 x dienstags
Informationsabend für Eltern: 26.05.2008 19.30 Uhr

Kurs 2:12.11.2008 - 17.12.2008
16.00 - 17.30 Uhr

Weitere Termine auf Anfrage

Kosten: 32,00 €

 

   


 [Online: 5 | Heute: 1203 | Monat: 27759 | Gesamt: 1567247]
- About | Login - Registrierung - Passwort vergessen -